Solothurn | Kantonaler Fischereiverband

SoKFV

Der Solothurnische Kantonale Fischerei- Verband (SOKFV) bezweckt die Wahrung und Förderung aller fischereilichen Belange und der damit zusammenhängenden ideellen und wirtschaftlichen Interessen sowie die Pflege kameradschaftlicher Beziehungen zwischen seinen Mitgliedern. Der Verband sieht sich ebenso in der Funktion als Bindeglied zwischen den Ämtern und den Vereinen. Der Verband bezweckt sich einzusetzen für die natürliche Artenvielfalt und den Bestand einheimischer Fische, Krebse, Rundmäuler, Muscheln und Fischnährtiere sowie deren Lebensräume zu erhalten, zu verbessern oder nach Möglichkeit wiederherzustellen; bedrohte Arten und Rassen von Fischen und Krebsen zu schützen; eine nachhaltige Nutzung der Fisch- und der Krebsbestände zu gewährleisten. Unter dem Dach des Verbandes sind die verschiedenen Bereiche angesiedelt, die durch einen Leistungsauftrag mit dem Kanton Solothurn vertraglich vereinbart wurden.